Theorie A-Schein

Theoriekurs für die A-Lizenz

Im Laufe Deiner Ausbildung zum A-Schein-Piloten solltest Du Dich rechtzeitig auch um die Theorie kümmern. An unseren Theoriekursen kannst Du jederzeit teilnehmen, sogar schon dann wenn Du noch im Grundkurs bist.

In den Theorieeinheiten vermitteln unterschiedliche Dozenten das nötige Fachwissen in den Themenbereichen:
 

  • Luftrecht
  • Technik / Aerodynamik
  • Wetterkunde
  • Flugpraxis / Verhalten in besonderen Fällen

Windentheorie gleich mit dabei

Für die Berechtigung zum Start an der Seilwinde ist auch eine kleine Theorieeinheit zum Windenstart verpflichtend. Traditionell legen wir diese mit der A-Schein-Theorie zusammen, so dass Du diese beiden Theoriekurse in einem Aufwasch erledigen kannst.

Prüfung per Multiple-Choice-Test

Am Ende des Lehrgangs steht eine Theorie-Prüfung in Form eines Multiple-Choice-Tests. Den Fragenkatalog und das Lehrbuch bekommst Du von uns zum Lernen zuvor ausgehändigt, beides ist im Kurspreis enthalten. Aus dem Fragenkatalog wird in der Prüfung eine Auswahl abgefragt.
 
Im Kurspreis nicht enthalten sind die Prüfungsgebühr und Scheinerteilungsgebühr, die der DHV erhebt.

Skyperformance - DHV zertifziertes Trainingscenter

Schnuppertag - Dein Traum vom Fliegen wird wahr

Windenschleppbetrieb

Beim Schnuppertag machst Du Deine erste Bekanntschaft mit dem Gleitschirmsport. Nachdem Du den Boden unter den Füßen verloren hast, ist klar: Ich will fliegen. weiterlesen

A-Schein

Der A-Schein ist die Berechtigung zum selbstständigen Gleitschirmfliegen ohne Trainer, jedoch nur innerhalb eines Fluggebiets. Überlandflüge sind mit A-Schein also nicht gestattet.

Ausbildungsverlauf

Deine Ausbildung vom Fußgänger zum Gleitschirmflieger in unserer übersichtlichen und interaktiven Infografik.